Begrüßungsritual am Flugplatz

Richtig begrüßen, wie geht das?

 Hallo Mr. Pitts,

heute war wunderbares Flugwetter, viele Leute waren auf dem Modellflugplatz.

Die Stimmung war gut bis auf einen “kleinen” Vorfall…

Jeder ankommende Pilot hat jeden bereits auf dem Platz befindlichen Piloten gegrüßt,

bis auf eine Ausnahme …

Manche Anwesende wurden (wahrscheinlich aus Unachtsamkeit) übersehen.

Mein Sohn, der nicht oft auf dem Flugplatz ist, hat das gar nicht verstanden.

Dennoch bin ich der Meinung, das Vereinsklima wird dadurch nicht gefördert.

Einfach hinnehmen, akzeptieren und so weitermachen ist hier definitiv nicht die Lösung.

Mr. Pitts, wie würdest du uns empfehlen weiter zu machen?

Ein Pilot & sein Sohn

Begrüßungs-Knigge am Flugplatz

Hallo Pilot & sein Sohn,

ich bedanke mich herzlich für deine Anfrage und bemühe mich um Aufklärung. In der Vergangenheit war das Begrüßung-Procedere eher so eine Art ungeschriebenes Gesetz, das von jedem intuitiv oder so praktiziert wurde. Das hat manchmal zu Irritationen geführt, die aber durch allgemeine Toleranz gelöst wurden. Aber aufgrund deiner Anfrage ist es sinnvoll, die überlieferten Rituale aufzuschreiben.

Eintreffen eines Piloten am Flugplatz

Wenn man am Flugplatz eintrifft und ordentlich geparkt hat, dann geht man auf die anwesenden Piloten und Gäste zu und begrüßt sie mit einem mit Hallo oder Servus. Handschlag ist keine Pflicht, bietet sich aber oft an, das hängt auch ab von der Menge der Anwesenden. Damit ist meistens schon eine freundliche Aufnahme in den Flugbetrieb geschafft.

Anwesende Piloten

Piloten auf dem Flugfeld

Die Piloten auf dem Flugfeld werden normalerweise nicht begrüßt, damit man sie nicht in ihrer Konzentration stört.

Außerdem wäre auch das ständige “Servus” schreien quer über das Flugfeld störend. Nach der Landung kommen die Piloten sowieso vom Flugplatz in den Vorbereitungsraum und begrüßen ihrerseits die Neuankömmlinge. Je nach Flugstress muss man auch hier Toleranz üben, falls man “übersehen” wird.

Piloten auf dem Flugfeld

Gäste und Nicht-Piloten

Wenn Gäste auf dem Flugplatz eintreffen, dann kennen sie üblicherweise nicht die Regeln und Gepflogenheiten. In diesem Fall sollte ein Vereinsmitglied die Gäste freundlich begrüßen und ihnen erklären, wie und wo sie sich aufhalten können. Das Flugfeld ist natürlich tabu für alle Nicht-Piloten.

Gäste

Andere Besucher

Sollten andere Besucher auf unserem Flugfeld eintreffen, vielleicht sogar mit offiziellem Charakter, dann ist der Vorstand oder ein Vorstandsmitglied gefragt für einen entsprechenden Empfang zu sorgen. Speziell in so einem Fall ist höchstmögliche Sensibilität angesagt.

HelibesuchBesucherUnterhaltung

Falls ich nicht alle auftretenden Fälle abdecke, ist die Lösung aus den hier geschilderten Regeln abzuleiten.