Wettbewerbe 2019

Viele neue Ausschreibungen für Wettbewerbe sind eingetroffen.

F5B-J – Rahmenausschreibung – Schwäbische Meisterschaft 2019

F5B-J, MFG Bubesheim, 04.05.2019, BY-Nr. 05/19

F5B-J, MLV Krumbach, 11.05.2019, BY-Nr. 06/19

F5B-J, MFC Dillingen, 06.07.2019, BY-Nr. 07/19

F5B-J, AC Coburg, 16.06.2019, BY-Nr. 17/19

F5J, AC Coburg, 06.10.2019, BY-Nr. 20/19

F5J – FSV Erlangen-Nürnberg, 15.09.2019, BY-Nr. 22/19

F5J, Bad Brückenau, 13.07.2019, BY-26/19

F5J – HFS, Bad Brückenau, 13.07.2019, BY-27/19

Da ist sicher für jeden was dabei. Für Spaß und Nervenkitzel ist ausreichend gesorgt.

Baumschnitt

Termin für den Baumschnitt

Der Termin sollte nicht nach dem ersten März liegen, es sollte kein Schnee liegen und wir wollten ein angenehmes Arbeitsklima für den Baumschnitt haben. Das Wetter hat wunderbar mitgearbeitet.

Baumschnitt im Februar

Keiner von uns hat selbst große Erfahrung mit dem Scheiden von Obstbäumen und die Überlegung war, einen professionellen Baumschneider zu holen, oder es selber zu machen. Nach dem Studium einschlägiger Literatur haben wir uns entschieden, selber in den Baumschnitt einzusteigen. Hauptmotto: das Schneiden lernt man durch Schneiden. 

Unsere Herangehensweise hat sich von Baum zu Baum optimiert. Als erstes einen Zugang finden, dann die Grundstruktur festlegen und herstellen und danach der Schnitt für die Gesamterscheinung. 

Alles lief Hand in Hand, Schneiden und Abtransportieren.

Die Zusammenarbeit beim Baumschnitt hat super funktioniert, einer hat oben geschnitten und zwei von unten. Das Ergebnis haben wir laufend kontrolliert.

Ergebnis

Pro Baum haben wir ca 45 Minuten gebraucht und mit dem Resultat sind wir sehr zufrieden. Es wird sicher spannend zu beobachten, wie sich die Bäume dieses Jahr entwickeln.

Die ganze Baumschnitt Aktion hat sichtlich Spaß gemacht. Und Zuschauer hatten wir auch.