News 23.09.2017

Pitts, Corsair und Co.

Das wurde gestern alles geflogen. Das Wetter war schön und die Luft noch wirklich warm. Fliegen im T-Shirt war angesagt. Trotzdem waren nicht viele Piloten auf dem Platz. Gut für die Anwesenden, denn wir konnten alles fliegen was ging.

Heinz Corsair

Die Corsair von Heinz

Pitts

Das ist die neue Pitts von Günther

Pitts Landung

Und hier bei der Landung

Corsair

Die Corsair nach der Landung

Speedy

Und hier das reparierte Modell von Norbert

Crash – Reparatur

Reparatur nach dem Crash

Ich hatte über den Crash von Norberts Speed-Flieger berichtet, der sich mit gebrochener Welle verabschiedet hat.

Norbert hat den Flieger repariert und seine Analyse ergab, dass wahrscheinlich die Motoraufhängung zu schwach dimensioniert war. Er hat es jetzt verstärkt. Es ist natürlich toll, wenn man eine CNC Fräse zur Verfügung hat und jede erdenkliche Form fräsen kann.

Crash-repariert

Und hier ein Bild mit der neuen Motoraufhängung. Er fliegt wieder.

Wellenbruch

Motorwelle gebrochen

Es passieren immer wieder seltsame Vorfälle. Dieses Flugzeug hier schaut topfit aus.

Racer

Nachdem der Vogel abgehoben ist, da ist er in einer großen Kurve geflogen. Auf einmal gab es ein ratterndes Geräusch und der Propeller ist davongeflogen. Die Landung hat sehr gut funktioniert. Da hat sich gezeigt, dass sowohl der Propeller weggeflogen ist und zusätzlich ist die Motorwelle abgebrochen.

Motorwelle

Ob der Motorspant wegen der Unwucht oder der Vibration herausgerissen wurde, werden wir nicht erfahren. Der Motor hing an den Kabeln und so war der Schwerpunkt noch im akzeptablen Bereich.

Motor herausgerissen

Gemeinsam fliegen

Es funktioniert – Gemeinsam fliegen

Heute waren Segler, Racecopter und Motorflieger auf dem Flugplatz. Der Flugbetrieb hat reibungslos funktioniert. Das wäre auch mit noch mehr Piloten gut gegangen.

Lothar und Gerry haben F5J trainiert. Sie haben auch die Punktlandungen hinbekommen.

F5J-Training

Motorflieger

Das Wetter war auch für die Motorflieger ideal und es hat auch sichtbar Spaß gemacht.

Motorflieger

Wing

Diese beiden haben einen Wing geflogen. Das war zwar erst schwierig, aber nachdem sie das Ballastgewicht verloren hatten, flog der Wing viel besser. Sehr lustig.

Wing

Convergence VTOL

Ich hatte auch den Convergence VTOL dabei und bin ihn geflogen. Jetzt geht er so, wie er soll. Beim ersten Flug habe ich zwar einen Propeller verloren, aber auch sofort wieder gefunden. Der kleine Riss in der Fläche war mit Superkleber gleich wieder repariert.

Convergence VTOL

Segler

Dieser Segler wurde von Gerry aufgebaut. Ich weiß aber nicht, ob er heute geflogen ist.

 

Segler

Race-Copter

Der Parcours war schon aufgebaut und es ging wirklich sehr gut. So langsam finde ich die Spur und habe sogar zweimal durch den Tunnel gefunden. Heute waren wir drei Copter Piloten auf dem Platz. Einige Trainingsflüge liefen schon gut ab.

Beflaggung

Und hier nochmal der Kurs als Panoramafoto.

Racetrack